Tätowierer & Piercer

In den letzten Tagen erreichte uns erneut eine Anfrage eines Tätowierers, ob und wie er sich bzw. sein Tattoo-Studio am besten versichern sollte.

Bereits in jüngster Vergangenheit haben wir sämtliche Versicherungsgesellschaften durch ein Ausschreibungsverfahren angeschrieben.

Ernüchternde Bilanz: nur wenige Versicherungsgesellschaften zeichnen tatsächlich immer noch das Risiko  „Tätowierer“. Wirklich überzeugt i.d.Z. hat uns tatsächlich nur eine Gesellschaft:

Die INTER Versicherung!

Die INTER Versicherung überzeugt nicht nur durch ein ausgezeichnetes Bedingungswerk. Dank des ausgehandeltes Deckungskonzept konnten wir mehrer Tattoostudios und Tätowierer für vergleichsweise „wenig Prämie“ – TOP versichern.

Highlights und die Wichtigkeit einer Haftpflichtversicherung für Tätowierer möchten wir hier kurz zusammenfassen.

Warum ist eine Betriebshaftplicht für Tätowierer / Piercer unverzichtbar?

Das Risiko Haftpflicht ergibt sich aus dem Sozialgesetz!
Auszug Sozialgesetzbuch (SGB) Fünftes Buch (V) – Gesetzliche Krankenversicherung – (Artikel 1 des Gesetzes v. 20. Dezember 1988, BGBl. I S. 2477)
§ 52 Leistungsbeschränkung bei Selbstverschulden

2) Haben sich Versicherte eine Krankheit  durch eine medizinisch nicht indizierte ästhetische Operation, eine Tätowierung oder ein Piercing zugezogen, hat die Krankenkasse die Versicherten in angemessener Höhe an den Kosten zu beteiligen und das Krankengeld für die Dauer dieser Behandlung ganz oder teilweise zu versagen oder zurückzufordern.

Mögliche Haftpflichtrisiken für Tätowierer im Einzelnen:

Korrekturen, Fehlstechen, Entstellung, Infektionsgefahr, Gesundheitsschädliche Farbstoffe , Tattoo-Entfernung , Minderjährige , Permanent Make-up

Unser ausgearbeitetes Deckungkonzept mit der INTER Versicherung, beinhaltet für Tätowierer & Piercer u.a. folgenden Versicherungsumfang:

  • keine generelle Selbstbeteiligung (NEU)
  • Tätitgkeitsschäden in Höhe der Sachschadendeckung
  • Beschädigung, Vernichtung oder Verlust fremder beweglicher Sachen
  • Schlüsselschäden inkl. Folgeschäden
  • Leistungs-Upgrade-Garantie (NEU)
  • u.v.m.
  • auf 3 Punkte möchten wir besonders hinweisen: 
1. Versichert ist die gesetzliche Haftpflicht aus dem Betrieb eines Piercing- und/oder Tattoostudios mit folgenden Tätigkeiten:

Versehen der Kunden mit perkutanem, d.h. durch die Haut gestochenem, Körperschmuck, insbesondere von Ohrloch-, Bauchnabel- sowie Intim-Piercings, Ohrlochdehnungen; Entwerfen und Realisieren von permanenten Körperbemalungen, sogenannten Tattoos, am Kunden

2. Übertragung von Krankheiten des Versicherungsnehmers

Eingeschlossen ist die gesetzliche Haftpflicht wegen Übertragung von Krankheiten des Tätowierers oder von mitversicherten Personen auf andere Personen, und zwar gleichgültig, ob die Übertragung der Krankheit unmittelbar (durch den Versicherungsnehmer oder durch mitversicherte Personen) oder mittelbar (durch verseuchte Ware) erfolgt.

CMO Makler Karlsruhe, Tätowierer, Tattoo, Schadenbeispiel, Böses Erwachen, Karlsruhe

CMO Makler | Schadenbeispiel Tätowierer: „Böses Erwachen“

3.Versichert ist die gesetzliche Haftpflicht aus dem Betrieb eines Piercing- und/oder Tattoostudios mit folgenden Tätigkeiten:
  • Verkauf aller in einem Piercing- und / oder Tattoostudio üblicherweise angebotenen Waren, gleichgültig, ob diese selbst hergestellt sind oder anderweitig bezogen wurden (z. B. von Tattoopflegeprodukten, Schmuck, Fachliteratur- und -zeitschriften);
  • Besitz und Betrieb aller üblicherweise vorhandenen Geräte, wie z. B. Tattoomaschinen, Zangen, Nadeln etc.;
  • betriebsbezogene Arbeiten auf fremden Grundstücken, wie z. B. in Privathaushalten.

Risiko : Sachversicherungen / Tätowierer /Studio

versicherter Schmuck (bis 10 % der Versicherungssumme, maximal 2.000 EUR);

(nicht mitversichert gelten Gold-, Silber- und Platinschmuck, mit Ausnahme vergoldeter und versilberter Sachen mit einem geringen Edelmetallwert)

Risiko: Inhaltsversicherung

  • keine hohen Anforderungen an den Versicherungsort
  • Unterversicherungsverzicht bis 250.000 Euro
  • Echter Neuwert
  • 100% grobe Fahrlässigkeit
  • Leistungs-Upgrade-Garantie
  • Feuer,
  • Leistungswasser,
  • Sturm/Hagel,
  • Einbruch-Diebstahl,
  • Glasbruch (bis 7.500 €),
  • EC-Deckung

Technische Versicherung

Büro-/Telekommunikation Smartphone, Tablet-PC (jeweils bis 5.000,-)

Betriebsgebäude

  •  Unterversicherunsverzicht / Einfache Wertermittlung / Prämienfrei Vorsorgeversicherung
  •  Verzicht auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit bis 100% der Versicherugssumme (max.1Mio.)
  •  Versicherung zum Neuwert / erweiterte Wiederherstellungklausel
  •  Allgefahrendeckung auf Wunsch
  •  Leistungs.Upgrade-Garantie
  • uvm.

Beitrag:

Dies kann man pauschal nicht sagen, da dieser an Kriterien wie Jahresumsätze, Deckungssummen, Anzahl Mitarbeiter, erweiterter Versicherungsschutz, etc. geknüpft ist.

Des weiteren können wir Dauernachlässe und Soderkonditionen noch mit einfließen lassen.

Nach unseren bisherigen Erfahrungen und Berechnungen, liegt die Prämie für ein Tattostudio / Tätowierer ca.bei 50,- monatlich.

Interesse geweckt?

Du bist Tätowierer oder Piercer und benötigst ein Angebot?

Wir freuen uns auf Deine Kontaktanfrage !

Marin Ostojic

CMO Makler Karlsruhe| Finanzberatung – Versicherungsmakler

Stephanienstr. 36, 76133 Karlsruhe

www.cmo-makler.de

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf

Wir beraten Sie im persönlichen Termin unverbindlich und gehen auf Ihre Wünsche ein.